Home

Eisbären - Giant Hogs 5:3

Die Eisbären kehren auf die Siegesstrasse zurück! Nach einem Pausenrückstand drehten die Eisbären in der zweiten Hälfte auf und siegten schlussendlich verdient mit 5:3 Toren. Während die Kräfte der Giant Hogs nachliessen, konnten die Eisbären wie gewohnt noch zusetzen, die dritte und vierte Lunge aktivieren. Die Sauerstoffflasche blieb in der Kabine.

Hier einige Match-Highlights:

  • Goalie Dominik Stutz reagierte souverän, behielt die Eisbären vor allem in der ersten Hälfte im Spiel. Zudem skorte er einen lupenreinen Assist beim zweiten Eisbären-Tor, geskort durch Urs Frei.
  • Sven Zollinger skorte dieses Mal nicht, flog jedoch wie gewohnt leichtfüssig übers Eis.
  • Chris White überraschte mit einem Lasershot den gegnerischen Torwart und das gesamte eigene Team. Schuld daran waren die von Urs Frei ausgelehnten Glücks-Gloves...
  • Beat Stalder avancierte zum Knipser. In der Pause noch elegant von Mc Vic angepöbelt wegen einer vergebenen Riesenchance (diese hätte gar unser Hund Chilly versenkt), zeigte er eine Reaktion und machte den Hattrick perfekt!
  • SKANDAL! Christ White verbringt lieber 2 Wochen mit seiner Familie in Florida als mit den Eisbären das nächste Match auf dem Eis!!!
  • Dominique Wayne Leger und Mc Vic komplettierten den Rumpelblock mit Chris White. Für das sehenswerte Eishockey war insbesondere Hockeygott Urs Frei zuständig! Immer wieder herrlich, ihm zuzuschauen von der Bank aus!
  • Verteidiger Florian Schuppli kam während der Pause in den Genuss eines verspäteten Geburiständlis. Happy Birthday! Er ist spielte zudem wie immer souverän.
  • Auch Verteidiger Tom Lanbacher bestach durch sein Stellungsspiel, ebenso wie Routinier El Presidente Horst Wirgailis. Sein Alter ist ihm nicht anzumerken! Zudem glänzte Tom Lanbacher mit einem gekonnten 1.5 fachen Rittberger auf den Rücken. Sehr schön! 


Es fighteten und siegten für die Eisbären übers Eis:

Dominik Stutz, Mc Vic, El Presidente Horst Wirgailis, Beat Stalder (3 Tore), Wayne Leger, Tom Lanbacher, Urs Frei (1), Chris White (1), Florian Schuppli, Sven Zollinger

Zuschauerzahl: Der Eismeister plus 1 anonymer Fan
Schiri: gute Leistung!

Copyright © solit24.li | Imprint